Privacy Policy

CSI LifeCycle Leasing GmbH

Datenschutzerklärung

Einleitung:

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Diese Datenschutzerklärung soll Sie über die Einzelheiten unserer Verarbeitung auf dieser Website informieren.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten verarbeitet. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir verarbeiten. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Schließlich erläutert sie die Rechtsgrundlagen unserer Verarbeitung.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

CSI LifeCycle Leasing GmbH
Martin-Behaim-Strasse 22
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

Telefon: +49610288220

E-Mail: datenschutz@csilifecycle.de

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem das Unternehmen seinen Sitz hat. Für uns ist daher die zuständige Aufsichtsbehörde:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch

Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden

Telefon: 06 11/140 80
Telefax: 06 11/14 08-900
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de

Personenbezogene Daten auf der Webseite

Grundsätzlich können Sie unsere Webseite www.csilifecycle.de ohne Preisgabe von personenbezogenen Daten besuchen.

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Besetzung von Stellen innerhalb unseres Unternehmens. Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen unseres Unternehmens weitergeleitet, jedoch kann diese je nach Stelle auch zu unseren verbundenen Unternehmen weitergeleitet werden. Ihre Bewerberdaten werden bis zur Besetzung der Stelle und sechs Monate darüber hinaus bei uns intern für weitere Vakanzen gespeichert.

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sondern speichern Einstellungen und lassen unseren Webserver Ihren Browser wiedererkennen. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs bzw. spätestens beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Personenbezogene Daten die von Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern gespeichert werden 

Die Firma CSI LifeCycle Leasing GmbH speichert und verarbeitet personenbezogene Daten von Kunden und Geschäftspartnern, Lieferanten (sowie deren Mitarbeiter und Eigentümer) im Rahmen der Erbringung von Leistungen im Leasinggeschäft sowie angrenzender Tätigkeiten wie Remarketing und Refinanzierung.

Bei gewerblichen Kunden werden grundsätzlich folgende Daten gespeichert:

  1. Name, Anschrift, Kommunikationsdaten, Bankverbindung sowie sonstige Unternehmensdaten
    2. Name, Kommunikationsdaten von Mitarbeitern
    3. Informationen zu Leasingobjekten und Seriennummern
    4. Versicherungsinformationen

Bei Geschäftspartnern und Lieferanten  werden unter anderen folgende Daten gespeichert:

  1. Name, Anschrift, Kommunikationsdaten, Bankverbindung sowie sonstige Unternehmensdaten
    2. Name, Kommunikationsdaten von Mitarbeitern

Die Kundendaten werden bei der zur Anbahnung von Aufträgen, Erstellung von Angeboten,  Organisation von Rücktransport und Auslieferung, Rechnungsstellung, Einhaltung von regulatorischen Anforderungen und interner Kommunikation verwendet.

Die Kundendaten werden im CRM System und im Leasingverwaltungssystem und teileweise im Buchhaltungssystem der Firma CSI LifeCycle Leasing GmbH gespeichert, sowie falls nötig refinanzierenden Banken, Versicherungen, Rechtsanwälten und Konzerngesellschaften sowie Wirtschaftsprüfern zur Verfügung gestellt. Teilweise werden Kundennamen und deren Kommunikationsdaten und Informationen zu Ansprechpartnern von Vendor-Partner zur Kontaktaufnahme mit den (zukünftigen) Kunden zur Verfügung gestellt.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Speicherung von personenbezogenen Daten leitet sich aus Art. 6 (1) b), c) und f) der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab. Die personenbezogenen Daten werden unter anderem aus folgenden Gründen von uns gespeichert:

  • zur Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen;
  • zur Finanzierung des Leasingobjektes;
  • für Rücksprachen bezüglich Anfragen von Kunden, Lieferanten und Refinanzierer; oder
  • zur Einhaltung von Anti-Terrorismus-, Anti-Korruptions- oder Anti-Geldwäschegesetzen oder anderen einschlägigen Gesetzen.

Rechte an Ihren Daten 

Sie haben nach Art. 12-20 DSGVO unterschiedliche Rechte bezüglich Ihrer uns zur Verfügung gestellten Daten.  Diese umfassen sowohl den unentgeltlichen Anspruch auf Auskunft, das Recht auf Löschung von Daten sowie das Recht auf Korrektur von unrichtigen Daten.

Datenschutzprinzipien 

CSI LifeCycle Leasing GmbH behandelt Ihre personenbezogenen Daten stets vertraulich. Wir respektieren jederzeit Ihre Privatsphäre.  In allen Fällen, in denen wir personenbezogene Daten erfassen und speichern, befolgen wir stets folgende Grundsätze:

  • Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten nur mit ihrem Wissen.
  • Wir speichern und erfassen Ihre personenbezogenen Daten nur soweit und solange wir hierfür eine Rechtsgrundlage haben.
  • Wir speichern nur diejenigen Daten, soweit es für den rechtmäßigen Zweck erforderlich ist.
  • Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange speichern, wie der rechtmäßige Zweck gegeben ist.
  • Wir werden Ihre Daten regelmäßig anpassen, sodass diese stets auf dem aktuellsten Stand sind.
  • Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten, sodass unbefugte Dritte hierauf keinen Zugriff haben.
  • Wir werden die personenbezogenen Daten nur unter Einhaltung des lokalen Datenschutzrechts verarbeiten.
  • Wir werden grundsätzlich Ihre personenbezogenen Daten nicht außerhalb des Herkunftslandes weitergeben, es sei denn es bestehen ein angemessener Schutz und eine Rechtsgrundlage zur Weitergabe.
  • Wir werden die persönlichen Daten der Mitarbeiter von Kunden, Lieferanten und Geschäftskontakte, mit denen CSI LifeCycle Leasing GmbH nach Ablauf der gesetzlichen oder behördlichen Aufbewahrungsfrist eine Beziehung unterhält, nicht länger als drei Monate aufbewahren.

Recht auf Datenübertragbarkeit und Weitergabe von Daten

Sie haben das Recht, Daten, die Sie uns auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder auf Basis eines Vertrags bereitgestellt haben, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Zur Weitergabe von personenbezogenen Daten unter Einhaltung der DS-GVO ist CSI LifeCycle Leasing GmbH unter folgenden Bedingungen berechtigt:

  1. auf Grundlage der oben genannten Zwecke an verbundene Unternehmen, insbesondere an CSI Leasing Inc. und Tokyo Century Corporation weitergeben werden;
  2. an Dritte insbesondere refinanzierende Banken und Lieferanten zur Erfüllung Ihrer vertraglichen Pflichten;
  3. an unsere Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Behörden oder sonstige Dritte soweit hierfür eine Rechtsgrundlage besteht;
  4. an Regierungsbehörden, Gerichte oder an Behörden zur Strafverfolgung soweit eine offizielle Anfrage besteht.

Verwendung von LinkedIn Plugin

Die Webseite der CSI LifeCycle Leasing GmbH verwendet die Funktion des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 100 WestMaude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die die Funktion von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den “Recommend-Button” von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. CSI LifeCycle Leasing GmbH weist darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Kinder unter 16 Jahren

Soweit unter 16-jährige Nutzer mit dem Einverständnis ihrer Vertretungsberechtigten die Webseite der Firma CSI LifeCycle Leasing GmbH besuchen, sind die Eltern oder Aufsichtsberechtigten für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich.

Anpassung der Datenschutzerklärung

CSI LifeCycle Leasing GmbH behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Derzeitiger Stand ist Mai 2018.

Kontaktmöglichkeit CSI LifeCycle Leasing GmbH

Bei Rückfragen oder bezüglich Nachfragen zur Ausübung von Betroffenenrechte kontaktieren Sie uns bitte unter datenschutz@csilifecycle.de .