Datensicherheit

Schutz Ihrer vertraulichen Daten.

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer vertraulichen Daten haben bei CSI Leasing oberste Priorität! Wir wissen: Nicht nur während der Benutzung eines IT-Equipments ist Datensicherheit entscheidend, sondern auch weit über den Nutzungszeitraum hinaus.

Eine unzureichende Vernichtung vertraulicher Daten kann rechtliche und finanzielle Risiken mit sich bringen und zu schweren Imageschäden führen.
Doch: Einfaches Löschen reicht nicht! Wie also verhindern, dass die Daten ausgemusterter Geräte von anderen ausgelesen werden können?

Wenn Sie Leasing-Lösungen von CSI Leasing nutzen, bedeutet dies, dass Sie zusätzlich von einem integrierten Datenschutzprogramm für nicht mehr benutzte Geräte profitieren. Wir garantieren Ihnen die Einhaltung der strengsten Datenschutzbestimmungen und sorgen so dafür, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Unser Datenschutzprogramm – so gehen wir vor:

  1. Altgeräte werden durch einen von CSI Leasing beauftragten Kurier abgeholt und ohne Umwege direkt zu uns geliefert.
  2. Sofort nach ihrem Eintreffen, werden die zurückgegebenen Geräte in einem Sicherheitsbereich eingelagert, zu dem nur wenige, ausgewählte Mitarbeiter Zutritt haben.
  3. Innerhalb dieses Sicherheitsbereiches werden alle Daten vernichtet, die auf den sich in den Geräten befindenden Festplatten gespeichert sind. Dafür nutzen wir die branchenführende Software Blancco – sie genügt höchsten Regierungsstandards. Alle Festplatten, deren Daten sich nicht vollständig löschen lassen, werden zerstört.
  4. Sie erhalten ein Zertifikat über die vollzogene Datenvernichtung, bezogen auf jede einzelne Geräte-Seriennummer.

Unsere Garantie: Alle zurückgegebenen Geräte werden ausschließlich durch handverlesene Dienstleister, wie oben beschrieben, bearbeitet – von Vertragspartnern, die höchsten Sicherheitstandards genügen.
Auf diese Weise können wir eine durchgängig hohe Servicequalität und Zuverlässigkeit sicherstellen.